Willkommen beim MSC Philippsburg e.V.

Durch den erneuten Lockdown unserer Bundesregierung findet die letzte Begegnung gegen den MSC Malsch erst am 27.02.2021 um 15Uhr statt. Änderungen vorbehalten. Bis auf weiteres sind alle Aktivitäten am MSC Philippsburg eingestellt. Bei Neuregelungen werden wir hier berichten.

Der SWR zu Gast beim MSC Philippsburg

Wenn man nach der schnellsten Ballsportart der Welt gefragt wird, fällt häufig die Antwort: Eishockey. Aber das ist falsch. Niemand, der diese Antwort gibt, hat jemals ein Motoballspiel gesehen. Motoball ist tatsächlich die schnellste Ballsportart der Welt. Es ist sogar die schnellste Mannschaftssportart auf diesem Planeten. Kein Wunder, sind doch die Feldspieler beim Motoball ebenfalls die schnellsten überhaupt.

Dazu muss man wissen, dass die Spieler auf 250 ccm Motorrädern sitzen. Motoball ist nämlich Fußball auf Motorrädern. Eine richtige Motoballmannschaft besteht aus zehn Spielern, zwei Mechanikern und einem Teamleiter. Gespielt wird auf einem Spielfeld, das die exakte Größe eines Fußballfeldes hat. Zu Beginn einer Partie kommen pro Mannschaft je vier Feldspieler und ein Torhüter zum Einsatz, welche im fliegenden Wechsel ausgetauscht werden können.

Eine Partie, in der immer zwei motorisierte Mannschaften um den Ball, Tore und den Sieg kämpfen, dauert vier mal 20 Minuten. Dazwischen gibt es jeweils zehn Minuten zum verschnaufen und überprüfen der zweirädrigen Untersätze. Genau wie im Fußball, darf der Ball mit dem Fuß, Körper oder Kopf gespielt werden und somit versucht werden, den gegnerischen Torhüter zu überwinden.

Der MSC Philippsburg wünscht euch allen Frohe Ostern. Bleibt gesund.. ... See MoreSee Less
View on Facebook
Hallo MotoballfansDer Nachschub ist da. Es kann weiter gehen ... See MoreSee Less
View on Facebook

Schreibe einen Kommentar